Kontakt und allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Kontakt:

 

Denise Lücke

Marienstraße 11

55124 Mainz-Gonsenheim

Telefon: 0177-5185806
 

E-Mail: mail@deniseluecke.de

 

 

https://www.facebook.com/denise.luecke.mainz/

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Erklärung zum Datenschutz

1. Allgemeines

Die AGB gelten für alle Teilnehmer*innen für das gesamte Kursangebot von Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr

 

 

2. Vertragsschluss
Die Kursteilnahme ist nur für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer*innen möglich. Anmeldungen und Anmeldebestätigungen erfolgen grundsätzlich per E-Mail. Mit dem Absenden der Kursanmeldung an Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr geben Sie eine verbindliche und zahlungspflichtige Anmeldung ab. Der Vertrag gilt von Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr mit der „verbindlichen Teilnahmebestätigung“ als angenommen, die Sie innerhalb einer Woche per E-Mail erhalten. Die Anmeldung bindet die Teilnehmer*innen persönlich. Es ist nicht möglich Teilnehmer*innen, während eines laufenden Kurses durch andere zu ersetzen. Mit dem Absenden Ihrer Kursanmeldung, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. (siehe unten 8. Datenschutz)

 


3.  Kursangebot/Kursort/Corona
Wenn zu wenige Anmeldungen für einen Kurs bestehen, behält sich Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahrvor, den Kurs abzusagen. Bei Überschreitung der angemeldeten Teilnehmerzahl besteht auch bei verbindlicher Anmeldung kein Anspruch auf einen Kursplatz. Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr behält sich außerdem vor, die angebotenen Kurse anstatt als Präsenzkurse, online oder als Hybridkurs anzubieten.

Ist Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr gezwungen, laufende Kurse von Präsenz oder Hybrid in Online-Kurse umzuwandeln, gelten die Vertragsbedingungen wie bei Anmeldung des Kurses weiter. Ein Rücktritt aus einem laufenden Kurs ist nicht möglich. Wird hingegen vor Beginn eines Kurses eine solche Bestimmung wirksam, können Kursteilnehmer*innen kostenfrei von der Anmeldung zurücktreten.

 


4.  Kursgebühren/Rückzahlung oder Ersatz für versäumte Stunden
Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn an die angegebene Bankverbindung, die in der verbindlichen Anmeldebestätigung angegeben ist, zu überweisen. 
Es wird keine Kursgebühr für versäumte Kurseinheiten erstattet. Es ist auch nicht möglich versäumte Kurseinheiten in einem anderen Kurs nachzuholen. 

Wenn die Kursleiterin eine Kurseinheit absagen muss, wird ein Ersatztermin angeboten.



5.  Stornogebühren
Eine Kursanmeldung über die Homepage von Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr, ist verbindlich. Bei Nichtteilnahme oder Nichterscheinen ganz ohne Absage wird die volle Kursgebühr von 100 % erhoben.

Bei einer Absage ab 2 Wochen vor Kursbeginn, wird eine anteilige Kursgebühr von 50 % erhoben. Die Kosten entfallen, wenn der Kursplatz neu besetzt werden kann.
 

 


6.  Körperlich geeigneter Zustand zur Kursteilnahme und Aufklärungspflicht
Die Teilnehmer*innen sind verpflichtet, in einem für die Kurseinheit geeigneten körperlichen Zustand zu erscheinen. Der Kursleiterin sind vor Kursbeginn jegliche gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die sich auf den bevorstehenden Kurs auswirken können, mitzuteilen.

Die Kursleitung behält sich vor, anwesende Kursteilnehmer*innen aufgrund von offensichtlichen und akuten Krankheitssymptomen von der Kursteilnahme auszuschließen. Auch mit einem negativem Testergebnis einer Corona Teststation, ist die Teilnahme (trotz Krankheitssymptomen) nicht möglich!

 

 

7.  Haftung

Die Teilnahme an den angebotenen Kursen geschieht auf eigene Gefahr. Denise Lücke - Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr, übernimmt keinerlei Haftung für abgelegte Gegenstände (z.B. Garderobe, Handy etc.). 



 

 

8. Datenschutz

Bei der Teilnahme an einem Kursangebot willige ich ein, dass Denise Lücke – Babykurse und Beratung im ersten Lebensjahr, meine Bestandsdaten (Namen, Adressen, Geburtsdaten) und Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummern) zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation nutzen darf. 

Außerdem willige ich ein, dass meine Daten während der aktiven Teilnahme an Kursen gespeichert werden dürfen. Ich habe das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Die von mir verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Denise Lücke